Älterwerden: Die neue Herausforderung by Thorsten Nikolaus

By Thorsten Nikolaus

Wer heute 60 wird, hat im Schnitt noch 20 Lebensjahre vor sich. Und wer es bis dahin noch nicht getan hat, wird sich spätestens mit dem Wechsel in den Ruhestand Gedanken über das regulate machen: was once kann guy tun, um nicht vorzeitig zu rosten, um geistig und körperlich healthy zu bleiben? Woher bekommt guy Hilfe, wenn es nötig ist? Wie lernt guy, sein Leben an die nachlassende Leistungsfähigkeit anzupassen? Thorsten Nikolaus vermittelt Hintergrundwissen über das Altern und zeigt, wie Lebensweise, Gesundheit und Krankheit zusammenhängen. Seine Ratschläge für eine gesunde Lebensführung und advice für die Bewältigung von Alltagsproblemen im modify wenden sich an alle, die älter sind oder die es werden wollen.

Show description

Read Online or Download Älterwerden: Die neue Herausforderung PDF

Best german_8 books

Extra info for Älterwerden: Die neue Herausforderung

Sample text

Oft hilft auch schon ein Gesprach mit Freunden, dem Hausarzt oder dem Seelsorger, urn uber die erste tiefe Niedergeschlagenheit hinwegzukommen. Korperliche und geistige EinbuBen hinzunehmen, Verluste erleiden zu konnen, unabanderliche Erkrankungen annehmcn zu lernen und dadurch Verzicht leisten zu mussen, sind wesentliche und zugleich schwere Herausforderungen des Alterns. 1m Ringen urn den Sinn kann der Betreffende sich aber auch weiter entwickeln, weiter wachs en und reifen. Die Auseinandersetzung mit Krankheit, Sterben und Tod und das Umsetzen daraus gewonnener Erkenntnisse bedeutet weiterhin aktivc Gestaltung des eigenen Lebens trotz moglicher schwerer Einschrankungen.

Es gibt Personen, die in der Lage sind, den herannahenden Tod anzunehmen und die verbleibenden Lebenstage sinnvoll und intensiv zu gestalten. Ich habe erlebt, daB mir Angehorige von verstorbenen Patienten berichten, sie hatten wahrend des Lebens niemals eine solche intensive Gefuhlsbeziehung zu ihrem geliebten Partner gehabt wie angesichts des nahenden Todes. Andere Menschen sehen im Sterben eine neue Aufgabe, namlich als Vorbild fur ihre Angehorigen zu wirken. Manche Patienten, die vorher nicht glaubig waren, erfahren plotzlich eine tiefe Religiositat.

Dies mag tatsachlich zutreffen. Diese Menschen haben aufgrund ihrer Erbanlage eine sehr widerstandsfahige Lunge und werden mit der Menge an inhalierten Giften bis zum Lebensende fertig. Hat man aber eine anfallige Lunge, mit der man bei ge42 sunder Beanspruchung vielleicht 85 Jahre werden konnte, so verkurzt sich diese Lebenserwartung hochst drastisch urn 15-20 Jahre, wenn diese Lunge zusatzlich durch Nikotin geschadigt wird. Medizin im Alter - Geriatrie Bei einigen Erkrankungen lafSt sich eine stationare Behandlung nicht vermeiden.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 15 votes