Betriebssichere Gleitlager: Berechnungsverfahren für by Georg Vogelpohl

By Georg Vogelpohl

Show description

Read Online or Download Betriebssichere Gleitlager: Berechnungsverfahren für Konstruktion und Betrieb PDF

Similar german_4 books

Energieversorgung Probleme und Ressourcen

Angesichts der steigenden Energiepreise und der bevorstehenden Er schopfung der Erdolvorrate diskutiert die gesamte Welt Energiepro bleme. Uber die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Energiear ten wird heute viel gesprochen, doch handelt es sich meistens um Monologe und nicht um eine Sachdiskussion.

Extra info for Betriebssichere Gleitlager: Berechnungsverfahren für Konstruktion und Betrieb

Sample text

Dichte bei 10,3 I 50'0 Viskosität in 10-' kgsjm 2 . 20'0 I Spindelölraffinat etwa E 2,5/50 °0 1 Feinstpassungsöl E 1,8/20°0; 1,3/50°0 2 51504 Spindelöldestillat etwa E 4,5/20 °0 3 51504 Spindelölsedtillat etwa E 2,5/50 °0 4 51501 Spindelölraffinat etwa E 3,5/20 oe Nr. 7, 1. Teil. Übersicht über wichtige handelsübliche Schmieräle nach: L. ,Cl> g: ~ j:O' g: [ P" il" e+ :;;: Ul

9 C. 12 Mobilöl. G, X. Mobilöl, G. X. H: Spirax E. P. 140 Gg. Sup. Zyl. Öl Rarus Gg. Sup. Zyl. Öl 600 W_ Gg. Sup. ZyJ. Öl Ex Hecla B. E. 4 Heißdampf B. 900 0,905 0,955 0,910 Spez. Gew. 6. 53/55 - - - 260 285 -- - 7 10 - - -10 - - 260 - -15 -15 0 -12 0 205 205 220 230 260 - - - - -15 - 260 - - - - -15 -15 -15 205 205 205 - - - - - - -15 -15 -- -40 -40 205 205 - 63 155 - - - - 150 70 188 I Stockpunkt '0 -26 -45 -35 -40 -35 -12 -18 - - Flammpnnkt '0 ~ ~. ~ rn (t) ~ ~ ~ 00 Qualitätsbezeichnung 0,832 0,812 0,835 0,815 0,914 0,895 0,905 0,886 0,910 0,891 91,5 21,5 113,2 29,1 Maschinenöldestillat 186,3 31,9 etwa E 4,5/50 °0 Maschinenöldestillat 294,8 44,9 etwa E 6,5/50 oe 184,5 34,6 291,2 44,5 Maschinenölraffinat etwa E 4,5/50 oe Maschinenölraffinat etwa E 6,5/50 oe Maschinenölraffinat I etwa E 9/50 oe I 10 12 13 14 11 62,8 0,890 0,870 139,7 31,0 0,912 0,893 0,918 0,899 0,890 0,870 55,3 13,8 6542 Technisches Weißöl E 2,4/50 oe 7 6554 Dampfturbinenöl etwa E 4,5/50 oe 8 51503 Kältemaschinenöl etwa E 3,5/50 oe 9 51503 Kältemaschinenöl etwa E 4,5/50 °0 6 5 51501 0,903 0,884 7,09 0,890 0,870 0,906 0,887 67,19 15,3 23,6 67,4 15,3 8,87 0,890 0,870 30,8 I 50'0 3,7 10,889 0,870 20'0 I Durchschnitt!.

50 ~ "" ~ "- "r-.... f'.. 1"--' "- ....... " I'--- f"-.. r---- I-- t80 " t---~ 1"-, 1"-....... 3 Die chemische Stabilität der Schmier öle 43 Wahrscheinlich genügt für die Viskositätsstaffelung die Reihe R 5: 1,00; 1,60; 2,50; 4,00 und 6,30; für die mittleren Öle kommt auch die Reihe R 10 in Betracht: 1,00; 1,25; 1,60; 2,00; 2,50; 3,15; 4,00; 5,00; 6,30 und 8,00. WohinderUbergang von der einen Reihe zur anderen gelegt wird, ist Sache der Übereinkunft,vielleicht reicht es, wenn von 1'}50 = 10 cP bis1'}5o = 63 cP die Reihe R 10 gewählt wird.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 25 votes