Das Princip der Ministerverantwortlichkeit in der by Adolf Samuely

By Adolf Samuely

It is a copy of a ebook released prior to 1923. This e-book could have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, bad photos, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning strategy. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to convey it again into print as a part of our carrying on with dedication to the upkeep of published works around the world. We get pleasure from your figuring out of the imperfections within the upkeep method, and desire you take pleasure in this necessary e-book. ++++ The under information was once compiled from quite a few identity fields within the bibliographic checklist of this name. this knowledge is equipped as an extra device in supporting to make sure version id: ++++ Das Princip Der Ministerverantwortlichkeit In Der Constitutionellen Monarchie: Eine Staatsrechtliche Abhandlung Adolf Samuely Jul. Springner, 1869 Political technology; normal; Political technology / common; Political technology / heritage & concept

Show description

Read Online or Download Das Princip der Ministerverantwortlichkeit in der constitutionellen Monarchie PDF

Similar german_13 books

Zahlentafeln der Seigerteufen und Sohlen: bezw. zur Berechnung der Katheten eines rechtwinkligen Dreieckes aus der Hypothenuse und einem Winkel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Raum · Zeit · Materie: Vorlesungen über Allgemeine Relativitätstheorie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Das Princip der Ministerverantwortlichkeit in der constitutionellen Monarchie

Example text

6. f~\)ertretnng anbererreit~ ableitet unb beftimmt. \Bei bel' fritif dien ;Prüfung bel' mnfiel)ten über bie red)tliel)e ~atur bel' minifterieUen ~eralltwormel)feit müffen wh: aber auel) be~wegen auf bie fo fe9r au~einanber gegenben IDCeinungen bel' ®d)riftfteUer über beren Umfang mücffid)t ne9men, weH niel)t nm bie Ie~teren beftimmenb auf bie erfteren einwirften, fonbern umgere9rt aud) bie muffaffung bel' reel)UidJen ~atur Die ~eftimmultg bee Umfange beein" fflljite. letantworttid)feit ale eine öu bel' allgemein ftrafred)tlid)en merantwortriel)feit 9inautretenbe ftrafreel)t.

Snbem man i'(11: bie realen SJJHttef ber SJJ1ad)t 3ur @rfüUung biefer mufgabe anuer~ traut, mUB jie für bie ~f{id)tmäBige mu~fü'(Jrung berfeIben ebenfo ein~ fte'(1en, Itlie für bie meobad)tung ber @efcße; benn aUe öffent1id)en ffieel)te ber ®taatsorgane befte'(Jcn nur im Sntereffe ber @efammt~ '(Jeit, fie finb 3ug1eid) SJ)f{id)ten, für beren @rfülIung ffied)eni el)aft geforbert luerben muB. pau1-1tuert'(Jei~ bige! beffelben felbft bamit nid)t ausreid)t, unb 3u einer mit feinen @runbfiißen unuminbaren musbe'(1nung unb mef d)riinfltng ber mer~ antmortliel)feit gebriingt mirb.

L ~ängt biefe ~nfid)t mit iener berfe~r. ten, von une bereite \l,)iberlegten ~e~au\)tung biefca ®d)riftfteUere 3ufammen, bau ber ~(inifter llid)t für fein eigenee, fonoerl! für bae lBcrfd)ufben beil ®ouberänE! bie lBerantllJortHd)feit tmge. lertretung 3U ~a~ merf)äftnifi ber ffiegierung aur molffJllertretung. JeatJerfe~lIng eine ®djmiHerung ber mo{fa~ tJertretung intJoltJite, burdjaua fdjief unb un9aUbar. J übertritt, ein jt'lagered)t gewä9rt luerben müHen. J~ gebenber ~actor, unb nidjt fie, fonbern bie ®eridjte unb bie ®taata~ anwaUfdjaft finb oerufen, Me ®efe~e oU fd)ü~en unbbie ffiedjta~ orbnung aufredjt ou er9a[ten.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 5 votes