Der Schattenbote by Robin Hobb, Matthias Lühn, Ronin - Hörverlag

By Robin Hobb, Matthias Lühn, Ronin - Hörverlag

Mit ihrem Epos um den jungen Fitz hat Robin Hobb ein Meisterwerk der delusion geschaffen. Als Erbe der legendären Weitseher und ausgesandt im Auftrag des Königs hat Fitz seine Bewährungsprobe überstanden - wenn auch nicht ohne Leid und Schmerz. Er ist zerrissen zwischen dem Zorn auf sein Schicksal und seinem Eid für den König. Doch dieser liegt im Sterben, und nur Fitz kann Rettung bringen...

Show description

Read or Download Der Schattenbote PDF

Best audible audiobooks books

Der letzte Joker

Nichts scheint verdächtig, als Gerald Wade an dem Wochenende im Hause Lord Caterhams einem Herzversagen erliegt. Aber als kurz darauf sein Freund Ronald Devereux erschossen wird, macht sich Eileen Caterham, die Tochter des Lords, auf Verbrecherjagd. Ihr einziger Hinweis sind die letzten Worte des Verstorbenen: "Seven Dials".

Bauchlandung

"Ich knie auf dem Parkett vor dem couch und beobachte Luise, wie sie schläft. Ich streiche über den Saum ihres Chiffons, der rau ihren Hals umschließt, rieche sie, ihren vertrauten Geruch, der mich an frisch geschnittenes Gras erinnert. .. " Es sind "Geschichten zum Anfassen", von offener Begierde und verborgenen Gelüsten.

L'arte di insultare

Impara l'Arte di Insultare, di Arthur Schopenhauer, è un abecedario degli insulti, una raccolta di critiche, probabilmente derivanti da sue impressioni e pensieri personali, get well da vari documenti, e messe insieme, dopo los angeles morte del filosofo tedesco. Particolarmente interessante e affascinante è l. a. versione audiolibro, che evidenzia, quanto talento sia necessario in step with esprimere chiaramente l. a. critica, a volte violenta, altre volte sottile e quasi satirica, sulle persone, sulle situazioni e sui comportamenti, tipici dell'epoca in cui lui il filosofo visse, e cioè a cavallo tra il 1880 e il 1900.

Additional info for Der Schattenbote

Sample text

Ich habe eine Entscheidung getroffen. Morgen machst du dich auf den Rückweg nach Bocksburg. Es gibt Menschen und Tiere, die dort auf dich warten. Du wirst gebraucht. Es ist dein Zu hause, dei ne Welt. Aber ich ge höre nicht dort hin. « Er schwieg einen langen Moment. « Ich schüttelte den Kopf. »Das braucht dich nicht mehr zu kümmern. Dich nicht und auch sonst niemanden. « Wieder schüttelte ich entschieden den Kopf. »Sie hat schon ihre Kindheit und Jugend an ei nen hilflosen Krüppel vergeudet, nur um festzustellen, dass er sie in Schulden zurückließ.

Burrich wandte sich ab. Er erschien mir wie eine schwarze Silhouette in dem halbdunklen Raum. Der Ausdruck seines Gesichts im Feuerschein war nicht zu deuten. »Morgen sprechen wir uns«, setzte er an. �Nur, um ›Lebwohl‹ zu sagen«, fiel ich ihm ins Wort. « Ich berührte den silbergefassten blauen Stein in meinem Ohrläppchen. « In seiner Stimme lag wilde Entschlossenheit. �Nein, so läuft das nicht«, widersprach ich. »Einst hat mein Vater dir befohlen, zurückzubleiben und einen Bastard für ihn großzuziehen.

Ich kann es nicht ertragen, dass er mich zittern sieht oder in Krämpfen zu Boden fallen. Ich will ihn nicht lächeln sehen über das Wrack, das er aus mir gemacht hat. Ich will nicht Zeuge sein, wie er seinen Triumph auskostet. Und er wird erneut versuchen, mich zu ermorden. Wir beide wissen das. Vielleicht hat er eingesehen, dass er Veritas nicht gewachsen ist, vielleicht respektiert er die Stellung sei nes Bruders und dessen junger Gemahlin. Doch ich bezweifle, dass er, was mich betrifft, anderen Sinnes geworden ist.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 3 votes